Buchweizen-Vollkornmehl

  • Buchweizen – die „Nervennahrung – kann die Lernfähigkeit fördern.
  • Enthält alle 8 essenziellen Aminosäuren und dient damit besser der Deckung des Eiweißbedarfs als Getreide.
  • Buchweizen kann den Blutzuckerspiegel und den Blutdruck senken, gegen Krampfadern wirken und den Cholesterinspiegel regulieren.